Unterbringung – “Gegen den Willen des Betreuten”

Hin und Wieder kommt es vor, dass ein Betreuer seinen Betreuten gegen dessen Willen z.B. in einer Psychiatrie unterbringen muss. Eine solche Zwangsmaßnahme ist...

Unterbringungsähnliche Maßnahmen

Immer wieder kommt es vor, dass in Krankenhäusern oder anderen stationären Einrichtungen bestimmte freiheitsentziehende unterbringungsähnliche Maßnahmen, wie etwa das Hochziehen von Bettgittern, ergriffen werden...

Vermögenssorge – “Der häufigste Aufgabenkreis”

Wenn ein Betreuer den Aufgabenkreis Vermögenssorge übertragen bekommt, so bedeutet dies, dass er die Befugnis erhält, sich um die finanziellen Belange seines Betreuten kümmern...

Behördenangelegenheiten

Notwendigkeit des Aufgabenkreises Behördenangelegenheiten Bereits durch die jeweiligen Aufgabenkreise wird der Betreuer dazu ermächtigt seinen Betreuten bei den zuständigen Behörden zu vertreten. So ist etwa...

Genehmigungspflichten – ” Diese Pflichten sollte ein Betreuer kennen”

Genehmigungstatbestände In seinem Aufgabenkreis vertritt der Betreuer den Betreuten gerichtlich und außergerichtlich, § 1902 BGB. Für einige seiner Handlungen benötigt er jedoch eine betreuungsgerichtliche Genehmigung....

Einwilligungsvorbehalt – “Genehmigung durch den Betreuer”

Grundsätzlich schränkt eine gesetzliche Betreuung die Geschäftsfähigkeit des Betreuten nicht ein, d. h. der Betreute kann im Prinzip machen, wie er will. Sofern jedoch...

Gesundheitssorge – “Der wichtigste Aufgabenkreis”

Ein Betreuer erlangt mit der Sorge für die Gesundheit die Vertretungsmacht für alle Rechtsgeschäfte, die erforderlich sind, um für die Gesundheit des Betreuten sorgen...

Wohnungsangelegenheiten

Wenn ein Betreuer für den Aufgabenkreis Wohnungsangelegenheiten bestellt wurde, so kann er für seinen Betreuten einen Mietvertrag abschließen und kündigen, die Betriebskostenabrechnung einsehen und...

Pflichten des Betreuers gegenüber dem Betreuten

Jeder Betreuer hat seinem Betreuten gegenüber einige sehr wesentliche Pflichten zu beachten. Hierbei hat er die Interessen seines Betreuten zu wahren und sie im...

Muster Patientenverfügung – “So könnte ihre Patientenverfügung aussehen”

Wichtige Hinweise Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die nachfolgende Patientenverfügung ein Muster darstellt, welches Sie gerne verwenden können. Sie kann jedoch eine entsprechende...
  • Bürgerratgeber auf facebook.com
  • Folge Bürgerratgeber auf Twitter
  • Bürgerratgeber NEWSFEED

Neueste Beiträge

Rechte im Restaurant - So reklamieren sie richtig

Rechte im Restaurant – So reklamieren sie richtig

Wer ein Restaurant besucht, der möchte dort in aller Regel eine schöne Zeit verbringen. Doch immer mal wieder kommt es hierbei zu Problemen mit...
Mehrbedarf und Sonderbedarf beim Kindesunterhalt

Geschützt: Mehrbedarf und Sonderbedarf beim Kindesunterhalt

Kinder kosten Geld, viel Geld sogar. Damit diese Kosten nach einer Trennung nicht nur von einem Elternteil getragen werden müssen, hat der andere Elternteil...
Ohne Überweisung ins Krankenhaus

Ohne Überweisung ins Krankenhaus – ist dies möglich?

Ob sich Patienten in einem Krankenhaus behandeln lassen dürfen, hängt allein davon ab, ob die Behandlung erforderlich und auch wirtschaftlich war. Unerheblich ist hierbei,...